Roboter und Journalismus – Chatbots machen Leser glücklich

Veröffentlicht von - 28. Juni 2016

Wie können wir unsere Leser im Digitalen auf neue Weise an journalistische Inhalte heranführen? Welche Möglichkeiten bieten sich, um Geschichten auf neue Weise zu erzählen? Um diesen Fragen nachzugehen, sind mein Volo-Kollege Benjamin Brumm und ich zu einem Journalismus-Hackathon nach München gefahren. Bei einem Hackathon versuchen Programmierer, in begrenzter Zeit ein bestimmtes Problem zu lösen

robots-learnin

Chatbots

Eine Möglichkeit dies zu tun sind Chatbots. Ein Chatbot ist eine Software, die so programmiert ist, dass sie mit Menschen kommunizieren kann und ihnen (in unserem Fall journalistische) Inhalte vorschlägt. Beim Hackathon haben Benjamin Brumm und ich diese beiden Projekte umgesetzt: Codibot und Joseph Botlitzer. Der Vorteil von Chatbots ist, dass sie auf jeden Leser zugeschnittene journalistische Inhalte verteilen können und von jedem einzelnen Leser lernen, was diesen interessiert. Dies passiert automatisch und muss nur einmal von einem Redakteur angelegt werden. Die Zusammenkunft von Chatbots und journalistischen Inhalten ist noch sehr jung und vieles befindet sich noch in der Experimentier-Phase. Damit auch der SÜDKURIER Erfahrungen sammeln kann, hat die Online-Redaktion vor kurzem den „SK | Was ist los?“-Chatbot gestartet. Dieser Chatbot schlägt unseren Lesern zu bestimmten Schlagworten passende Artikel vor und zeigt diese bei Bedarf direkt im Facebook-Messenger an.

Das könnte Dich auch interessieren

Speedforce – Pt. III: Wasserfall Diagramm

Was bisher geschah: In der letzten Folge haben wir unsere erste Webseite analysiert. Heute stürzen wir uns in die Tiefen des Wasserfall Diagramms... Wasserf...

Der SHIFT vom Web zur App – Teil 2

Wer die Wahl hat hat die Qual: Nachdem wir uns im letzten Teil mit den verschiedenen Techniken beschäftigt haben, die für unsere App in Frage kommen, werden w...

WordPress-Theme erstellen

Ein einfaches WP-Theme lässt sich mit wenig Programmieraufwand schnell und einfach realisieren. Hier gibt's einen Überblick.