Einmal fidion und zurück

Veröffentlicht von Florian - 10. November 2015

fCMS User aller Länder vereinigt euch. Auch in diesem Jahr wurde von fidion ein Anwendertag für alle Verlage organisiert, die mit dem fCMS arbeiten. Als Informationsveranstaltung über Neuerungen und zum Austausch der einzelnen Verlage unter sich.

fidion Anwendertag

Ebenfalls auf dem Programm standen Vorträge, in denen die verschiedenen Webentwickler und andere technische Verantwortliche ihre Errungenschaften und Vorgehensweisen mit dem fCMS (fidion Content Management System) vorstellten. So wird sichergestellt, dass alle Kollegen auf dem gleichen Stand sind.

Mobiler Vortrag

Bei einer so elitären Veranstaltung durfte ich, meines Zeichens „Head Developer of pure Awesomeness“, natürlich nicht fehlen. Mein Vortrag beschäftigte sich mit etwas, was unsere fCMS-Kollegen bisher wohl nur aus Science-Fiction-Filmen kannten: dem mobilen Internet. Genauer gesagt mit dem „Kombiaufmacher“. Einer fCMS Funktion, mit der es möglich ist, eine nachladende Timeline im Stil von Facebook, Twitter und anderen namhaften Internetportalen darzustellen. Leider war das Interesse meiner geschätzen Mitentwickler nicht so überwältigend, wie ich zunächst angenommen hatte, weshalb die anschließende Diskussionsrunde recht schnell im Sande verlief. Nichtsdestotrotz war es interessant einen Blick in die Workflows der anderen Verlage und deren Herangehensweise an bestimmte Probleme zu werfen.

Downloads

Datei Beschreibung Dateigröße
pdf Kombiaufmacher fidion Anwendertag Präsentation
634 kB

Das könnte Dich auch interessieren

Wie der SHIFT gelingt. Oder: wie ein Relaunch abläuft

Jede Dekade wieder heißt es: der Relaunch steht an. Wobei eine Dekade ein wenig übertrieben ist. Wir wollen ja mit der Zeit gehen. Und auch Relaunch sagt man ...

PHP cURL – Eine kurze Einführung

cURL ist eines der wichtigens Tools für Entwickler. Durch den Einsatz von cURL ist es möglich Daten aus unterschiedlichen Quellen abzufragen. Die unterschiedl...

DZ Cockpit: Die digitale Transformation der gedruckten Zeitung

Trotz deutlich steigender digitaler Abonnentenzahlen macht die gedruckte Zeitung immer noch einen Großteil des Umsatzes eines mittelständischen Medienhauses a...