RegEx from Hell

Veröffentlicht von Florian - 8. Februar 2016

Reguläre Ausdrücke sind doof. Niemand mag reguläre Ausdrücke. Sie sind kompliziert und keiner versteht sie. Aber manchmal lassen sie sich leider nicht vermeiden. Doch verzaget nicht, denn Hilfe ist schon auf dem Weg!

regex-1

Wir Webentwickler sind faul. Darum nutzen wir Online-Tools, die uns die Arbeit abnehmen. Frei nach dem Motto: „Warum denken, wenn man googeln kann?“

Rubular

Ein schönes Tool ist hier Rubular. Dieses auf Ruby ausgelegte Tool, bietet eine kleine, schicke Quick Reference und eine Echtzeitverarbeitung jedes beliebigen Teststrings.

RegExr

Einen Schritt weiter geht hier RegExr. Auch hier kommt eine Echtzeitverarbeitung zum Einsatz. Das Ganze wird jedoch mit farblicher Hinterlegung und Tooltipps wesentlich deutlicher erklärt und lässt sich somit besser nachvollziehen. Hilfreich sind auch ein paar Beispiele von oft verwendeten RegExs (oder RegExes?). Zudem ist die Referenz deutlich größer und besser strukturiert. Auch ein kleines Cheatsheet hilft bei den am häufigsten gebrauchten Funktionen.

RegEx 101

Das vielleicht beste Online-Tool zu regulären Ausdrücken bietet vermutlich RegEx 101. Dieses Tool enthält alle zuvor genannten Vorteile und Funktionen und ergänzt sie um eine schöne Erklärung und verbesserten Tooltipps. Mit einer übersichtlichen Referenz und Beispielen zu jeder Funktion lässt sich der reguläre Ausdruck relativ gut nachvollziehen. Zudem wird gleich ein Code Generator angeboten, mit dem sich die aktuelle RegEx in ein entsprechendes Prüf-Script (PHP, JavaScript, Python) umwandeln lässt. Obendrein gibt es noch die Möglichkeit, einen eigenen Link für die erstellte RegEx generieren zu lassen, um diese bspw. einem Kollegen zu schicken… oder bei Facebook zu teilen. Hoffentlich könnt ihr euch damit ein wenig Arbeit und Frust ersparen. Oder regulär ausgedrückt: /([A-Z])\w+/g Bildquelle: https://regex101.com/

Das könnte Dich auch interessieren

AR-Masken auf Instagram oder wie sich Unternehmen mit Millennials befreunden können

Beim ersten internen Hackathon hat sich unser Team für die AR-Masken-Entwicklung entschieden. Als Facebook das neue Entwickler-Tool Spark AR zugänglich für a...

Add-on für Firefox und Chrome erstellen

Heute lernen wir, wie wir ein simples Firefox- bzw. Chrome-Add-on erstellen. Dieses Add-on soll nichts weiter tun, als auf einer bestimmten Webseite ein Bild ei...

Stressmanagement: der richtige Umgang mit Stress

Jeder kennt das Gefühl von Stress. Man ist bereits mit seinen täglichen Aufgaben ausgelastet und trotzdem kommen immer neue Aufgaben dazu. Oft fragt man sich,...