Echtzeit-Trends in Twitter – über was wird gezwitschert

Veröffentlicht von Jessica - 26. Februar 2020

Ebenso divers wie die Twitter-Nutzer sind die Themen, welche auf Twitter diskutiert werden. Diese reichen von Tweets über alltäglichen Konversationen bis hin zu politischen Debatten. Besonders beliebte Themen schaffen es (jedoch meistens nur kurz) in die Twitter Trends, da sich die Trends aufgrund der Echtzeit-Verbreitung schnell ändern. Welches sind die Themen, die sich zu Trends

Beitragsbild-1050x700

Fakten

Die Trend-Themen werden von einem Algorithmus ausfindig gemacht, der neben dem Standort auch die Interessen eines Nutzers sowie dessen Followings berücksichtigt. Somit erhält jeder Nutzer auf sich personalisierte Trends. In den Trends werden aber auch automatisch weltweite und lokale Nachrichten und Unterhaltungen angezeigt. Als Twitter-Nutzer kann man individuell entscheiden, ob man diese „maßgeschneiderten“ Trends beibehalten will, oder ob man den Trendstandort ändern möchte. Was wir bereits aus vergangenen Artikeln über Twitter wissen ist, dass Twitter-Nutzer oftmals in mehreren Communities zu verschiedenen Themen kommunizieren. Dazu passt auch das Ergebnis einer Studie (2013) das besagt, dass ungefähr 70% der Twitterer in mehreren Themengebieten auf Twitter involviert sind und demzufolge nur 30% aller Nutzer immer nur über ein bestimmtes Themengebiet tweeten. Themen, die in Twitter besonderen Zuspruch erfahren, sind politische Themen. Diese lassen sich oftmals auch in den Trends wiederfinden und sind sehr beständig. Ein weiteres Social Media Phänomen sind wiederkehrende Trends. So wird an Wochentagen eher über „Schule“, „Meetings“ und diverse TV Programme getweetet, während der Trend am Wochenende hin zu Themen wie „Freunde“ und „Party“ wechselt. Ebenso üblich sind wochentags spezifische oder saisonale Themen: den MotivationMonday oder ThrowbackThursday kennt doch mittlerweile jeder und es ist auch keine Überraschung, dass im Winter Themen wie Weihnachten und Familie ganz oben stehen.

Emotionen und Viralität

Auch wenn alles Online abläuft sind Menschen immer noch keine Maschinen und haben demzufolge Gefühle und Emotionen. Welchen Einfluss Emotionen auf unsere Online Aktivität haben, zeigten Berger und Milkman (2012) anhand einer Studie, in der sie verfolgten, welche Artikel der New York Times an Freunde weitergeleitet wurden. Die Entwicklung eines Themas zum viralen Trend wird von den Inhalten der Nachricht determiniert, welche mit einer emotionalen Erregung einhergehen. Wut und Angst gehen dabei mit einer hohen emotionalen Erregung einher, Trauer mit einer niedrigen. Welche dieser  Emotionen führen zu einer viralen Verbreitung? Berger und Milkman fanden heraus, dass Nachrichten, welche mit einer hohen Emotionalen Erregung (also Wut und Angst) einhergehen viraler verbreitet werden als traurige Nachrichten. Nicht nur die Art der ausgelösten Emotionen spielt eine Rolle, sondern auch das Level der Emotionen. Ist ein Tweet sehr unterhaltsam oder sehr ärgerlich, wird er innerhalb der Twitter Netzwerkgrenzen weiter verbreitet als ein Tweet, der weniger entertainend oder ärgerlich ist. Anders sieht das bei traurigen Nachrichten aus: Inhalte, welche viel Trauer auslösen werden seltener geteilt.

Der Alltag

Oftmals schaffen es jedoch allgemein interessante und aktuelle Themen in die Twitter Trends. Diese reichen von Tweets zu TV Programmen bis zu viralen Hashtags, die sich irgendwie in Twitter verbreiten und tagelang genutzt werden. Weitere virale Trends finden sich ebenso in lokalen und nationalen Ereignissen wieder, die natürlich einen großen Zuspruch in Twitter finden. Insgesamt kann jedes Thema zum viralen Twitter Trend werden, wenn es genug Anspruch bei den Twitterern findet.

Das könnte Dich auch interessieren

Die Rolle von Social Media für Unternehmen

So gut wie jeder folgt einem oder mehreren Unternehmen auf einer Social Media Plattform wie Instagram oder Facebook und jedes bekannte Unternehmen pflegt seine ...

Einstieg in gulp.js – Optimierung durch Taskrunner

Es gibt viele Gründe die dafür sprechen die Dateien einer Webseite zu optimieren. Einer der Hauptgründe dabei ist die Ladezeit. Doch wie können wir unsere D...

Wie baue ich eine Auswertung die für jeden verständlich ist?

Eine Auswertung sollte für jedermann verständlich sein, für Experten und für Laien. Aber wie macht man das am besten?