Responsive Webdesign erklärt mit der responsive Cat

Veröffentlicht von Chris - 11. September 2015

Jeder von uns kennt die Frage: "Was ist responsive Webdesign?".

responsive
Caaaaat I’m responsive.

  Bestenfalls hat man irgendeine Website als Beispiel zur Hand und kann es dann mit größer und kleiner ziehen des Browsers erklären. Ein super Beispiel, wo es meiner Meinung nach jedem sofort klar wird, ist die Responsive Cat. P.S.: Mal so klein wie möglich ziehen – echt fett 😉

Das könnte Dich auch interessieren

Wie implementiert man Dark Modus für Webseiten?

Während des Halunken-Hack der Media Favoriten, hatte ich ein Projekt vorbereitet, bei dem es um die Implementierung des Dark Modus für die SÜDKURIER Seite gi...

Die ultimative Anleitung für Geschenkideen

Wer kennt es nicht? Bald steht wieder ein Geburtstag, eine Verabschiedung oder ein anderer besonderer Anlass an und du hast keine Ahnung, was du schenken sollst...

Schritt für Schritt: Wie werde ich ein Blogger?

Heutzutage gibt es tausende, nein Millionen Blogs im Internet, doch nur wenige wissen wirklich wie ein solcher Blog zu führen ist. Um einen Blog erfolgreich zu...